StuPa


Calvin Löw
Politikwissenschaften

Kommt noch

 

Carl-Christian Friedrich
Rechtswissenschaften

Hallo liebe Kommilitonen,

ich heiße Christian und studiere Rechtswissenschaft im 10. Semester. In der LHG bin ich seit meinem 7. Semester aktiv. Bereits bei meinem ersten Gruppentreffen hat mir an der LHG gefallen, dass man sich in entspannter Atmosphäre mit Politik auseinandersetzen kann und hierbei auch noch Leute aus den verschiedensten Studiengängen und Semestern kennenlernt. Seit diesem Semester bin ich Teil des Vorstands und dort für den Bereich Organisation zuständig. Darüber hinaus versuche ich über meine Mandate im StuPa und im Fachschaftsrat Jura die Studenten bestmöglich zu vertreten.

Vielleicht sehen wir uns ja beim nächsten Gruppentreffen.

 

Sophie Kreuter
Poltikwissenschaften

Mein Name ist Sophie Kreuter, ich bin 20 Jahre alt und schreibe derzeit meine Bachelorarbeit am Fachbereich der Gesellschaftswissenschaft. Man findet mich aber ebenfalls am FB 01. Schon seit Studiumsbeginn engagiere ich mich bei der LHG, weil mir die stetige Weiterentwicklung der Hochschulpolitik am Herzen liegt und insbesondere der Liberalismus in das Studierendenparlament getragen werden muss. Wer an einer ausführlicheren Vorstellung interessiert ist, der kommt am besten zu unseren regelmäßigen Gruppentreffen, bei denen man sich auch besser kennenlernen kann, als über einen Steckbrief 😉
Als Stuparierin liegt mein persönliches Ziel darin, dass die Freiheit jedes Einzelnen auch an der Uni gewahrt werden muss. Wie möchte ich bzw. die Fraktion das umsetzen? Studierende sollen selbst entscheiden wann sie lernen, ob morgens oder nachts in der Bib. Wie sie lernen, ob die 8 Uhr Vorlesung montags live im HZ oder am PC verfolgt wird. Und natürlich ist das Wo auch frei zu wählen. Dies setzt aber die Verbesserung des digitalen Angebotes unseren schönen Universität voraus. Im StuPa bietet sich eine außerordentlich gute Möglichkeit verschiedene Missstände zu diskutieren, inwiefern diese jedoch ausgeräumt werden liegt an den übermäßig vertretenen Linken.

 

Joanna Gehlhaar-Szyjkowska
Wirtschaftswissenschaften


Kommt noch
 

Leon
Wirtschaftswissenschaften

  1. mit falschen Klischees um Kapitalismus aufräumen
  2. mehr Sachlichkeit und Differenzierung in die Debatte bringen
  3. Brücken zwischen den verschiedenen Fraktionen bauen
 

Timo Ernst
Rechtswissenschaften


kommt noch